ELEA Logo

Aufstehhilfe - Umsetzhilfe ELEA

CE Logo

HMV: 22.40.01.1022

ELEA - Die kompakte elektrische Aufstehhilfe

Bei der Aufstehhilfe ELEA kann der Patient sich am Aufstehen/ Umsetzen beteiligen

Bei der Aufstehhilfe Elea kann der Patient, seinem Aktivitätsvermögen entsprechend, sich am Aufstehen/ Umsetzen beteiligen. Wie bei allen Leonair Aufsteh- und Umsetzhilfen vermeidet der am Becken angelegte Gurt Komplikationen im Schulterbereich des Patienten und gewährleistet zugleich rückengerechtes Arbeiten für die Pflegekraft.

ELEA: Kippsichere Aufstehhilfe mit motorischer Unterstützung

Die einfache Bedienung mit motorischer Unterstützung und die hohe Kippsicherheit machen ELEA zu einem praktischen Alltagsbegleiter. Mit der schmäler zulaufenden Fußplatte kann ELEA ganz dicht an Stühle oder Rollstühle gefahren werden, der Patient kann die Füße gut aufstellen.

 

Der Gurtansatz im Beckenbereich verhindert Schulterprobleme.

Der Gurtansatz im Beckenbereich verhindert Schulterprobleme und sorgt zusätzlich für festen und sicheren Halt während des Transfers. Der Patient kann und soll selbst mitarbeiten, so wird die vorhandene Mobilität gefördert. ELEA ist auch für Stehübungen gut geeignet. Mit vielfältigem Zubehör wie z.B. der gepolsterten Brustbeinstütze lässt sich ELEA perfekt an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen.

 

Grund-Ausstattung der ELEA Umsetzhilfe

Aufstehhilfe Elea mit Gurtansatz im Beckenbereich
  • Haltesäule mit Plattform
  • 2 Räder mit Feststellbremse
  • 4 Räder ohne Feststellbremse
  • Multigriffbügel
  • Schienbeinstütze verstellbar in Höhe und Weite
  • Patientengurt
  • Motorisch unterstützendes Aufrichtesystem (motuna) mit Hand-Bedienteil, Akkupack und Ladegerät
Grund-Ausstattung der ELEA Umsetzhilfe

Indikation und technische Daten

Indikation Personen mit Bewegungs- und Funktionseinschränkungen der unteren Extremitäten und im Bereich des Beckengürtels, aufgrund deren ein Aufstehen erschwert oder ohne Fremdhilfe nicht möglich ist.
Gegenindikation Personen, die trotz Haltegriffen für beide Hände, Abstützung durch Zuggurt und Schienbeinstütze nicht in der Lage sind, die Füße kurzzeitig zu belasten.
     
Technische Daten Elektrische Zugeinrichtung
(System motuna)
24 VDC / 2,9 A
Sicherheitsmutter in Druckrichtung, Bremse in Druckrichtung
  Batteriemodul Akkupack bestehend aus 2 Akkus
  Wandladegerät extern anschließbar / passend für o. g. Akkupack
  Gesamthöhe 130 cm (ohne Zubehör)
  Gesamtlänge 85 cm
  Baubreite 60 cm
  Unterfahrhöhe 8 cm
  Räder vorne 2 x 100 mm mit Feststellbremse
  Räder hinten 4 x 50 mm
  Gewicht 45 kg
  Tragfähigkeit 130 kg

Bestelldaten

Bestelldaten   Bestell-Nr.
  Grundausführung ELEA 09.100.001
  Patientengurt, Größe 1 bis Bauchumfang 100 cm 00.011.926
  Patientengurt, Größe 2 bis Bauchumfang 130 cm 00.011.927
ELEA Brustabstützung Brustabstützung. Zur weichen Auflage von Brust oder Kinn, z. B. während der Reinigung des Patienten nach dem Toilettengang. 00.012.260
ELEA Vertikalabstützung inkl. Brustabstützung Vertikalabstützung inkl. Brustabstützung (z. B. für Stehübungen)
Unterstützung der senkrechten Haltung.
00.012.261
ELEA Fußschalen

Fußschalen inkl. Ristriemen bis Größe 37 (Paar). Fixieren die Füße auf der Stehfläche. Anwendung z. B. bei Spasmen.

Fußschalen inkl. Ristriemen bis Größe 45 (Paar)

00.012.262

00.012.263
ELEA Wadenhalter Wadenhalter (Paar) Zur Stabilisierung von Beinen oder Knien, falls diese dazu neigen, seitlich auszubrechen. 00.011.860
ELEA Zusatzgriffe Zusatzgriffe (Paar)
Zur Erweiterung der Festhaltemöglichkeiten.
00.012.264
  Polstereinlagen für Schienbeinstützen (Paar) 00.012.436

Weiteres Zubehör und individuelle Anpassung auf Anfrage möglich.
Die ELEA Aufsteh- und Umsetzhilfe erfüllt die Anforderungen gemäß Europäische Verordnung 2017/745 über Medizinprodukte EU-MDR. Technische Änderungen sowie Farbabweichungen behalten wir uns jederzeit vor.

Barrierefrei Leben e.V. Logo

 
Unsere Produkte werden auch vorgestellt vom Barrierefrei Leben e.V. auf online-wohn-beratung.de